Vaterschaftstest

direkte Beratung durch unsere Gutachter Tel. 06131-720620

labor galantos

dot Sie sind sich sich unsicher, ob das neu geborene Kind Ihr Kind ist ?

dot Nach langer Zeit kommen in Gesprächen Ungereimtheiten auf, die Sie klären möchten?

dot Sie haben keinen Deutschen Pass und das Jugendamt oder die Ausländerbehörde verlagt einen Test?

dot Mutter und Kinder leben in Kenia oder Ethiopien, Sie möchten eine Familienzusammenführung beauftragen.

dot Ihre Eltern sind verstorben, jetzt möchten Sie klären, ob Ihr Bruder oder Ihre Schwester Ihr Halbbruder oder Ihre Halbschwester ist?

Die Fragestellungen zum Thema Vaterschaftstest sind unterschiedlich. Einen Vaterschaftstest zu machen ist heute schon fast normal geworden. Bei mehr als jedem zweiten Kind wird die die DNA getestet. Den "Normalfall" gibt es kaum noch. Fast immer verlangt eine Behörde den Gentest. Dies kann dann sein, wenn einer der Elternteile keinen deutschen Pass besitzt, das Kind ausserehelich geboren wurde, das Kind durch künstliche Befruchtung mit Hilfe der Kinderwunschklinik entstanden ist, bei Erbschaftsfragen, unvollständigen Papieren, die die Abstammung eindeutig aufzeigen. Die Fälle, dass sich jemand vom Partner betrogen fühlt gibt es dabei genaus wie den, dass jemand wirklich nicht weiss, von wem das Kind stammt. Häufig ist die Vaterschaft bekannt, im Streit tritt dann zutage, was lange nicht ausgesprochen wurde.

Dann kommt die Frage auf, wie und wo kann ich die Wahrheit herausfinden, wer hilft mir und berät mich. Sicherheit und Seriosität sind stehen dabei an obersten Stelle. Allerdings lässt sich dies nicht immer bezahlen.

Unser Tipp: Vertrauen Sie nur dem Labor mit ISO-17025 Akkreditierung. Was das ist und ob das Labor dies besitzt erfahren Sie bei der DakkS, der Deutschen Akkreditierungsstelle in Frankfurt. Ein seriöses Labor hat nichts dagegen, dass Sie dies überprüfen. Die DakkS gibt auch gerne auskunft, ob das Labor echt und sauber arbeitet.

Zweiter Tipp: Fragen Sie immer nach, ob Sie einen Termin bekomme und ins Labor kommen können. Bei falschen Laboren, die sich leider zuhauf im Internet finden, ist dies nicht möglich. Sie brauchen gar nicht auf einem Termin bestehen, lediglich die Tatsache, dass das Labor Ihnen bestätigt, dass ein Termin möglich wäre, ist ein guter Hinweis darauf, dass das Labor echt ist.

Prüflabore wie die Galantos Genetics versuchen die Arbeit der Gutachter und des Labors so transparent wie möglich zu machen. Der Gutachter steht Ihnen auch immer Rede und Antwort und erklärt, was im Labor gemacht wird und geht mit Ihnen die Möglichkeiten durch. Ebenso bekommen Sie das Gutachten in allen Einzelheiten gerne vor Ort erklärt.

Durch zahlreiche unseriöse Reportagen und Fernsehsendungen hat das Bild des Tests in der Öffentlichkeit schwer gelitten. Durch das Gendiagnostikgesetz von 2009 hat man dem entgegengewirkt. Der Vaterschaftstest ist damit wieder das, was er ursprünglich war. Ein Test zur Aufklärung der Verwandtschaft mit Hilfe modernster Technik, abgesichert durch eine ISO Qualitätsmangementsystem auf höchstem Standard.

  Ihr Name:
  E-Mail:
  Ihre Mitteilung:

Galantos Genetics GmbH / Campus Universität Mainz
Johann-Joachim-Becher-Weg 30a
55128 Mainz


E-Mail: info@galantos.de
www.galantos.de

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr