Immigration / Visum / Aufenthaltsverlängerung

  • für Aufenthalt in Deutschland
  • Die Ausländerbehörde verlangt von Ihnen ein Abstammungsgutachten zur Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Deutschland?
  • Ihr Aufenthaltstitel / Ihre Duldung läuft ab?
  • Sie möchten die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen, aber die Familienverhältnisse sind aufgrund fehlender Ausweise nicht nachweisbar?
  • Familienzusammenführung / Visum

visum

    Wir bieten Hilfe bei Familienzusammenführungen.

    Lebt eine Person im Ausland, so wird häufig von der Ausländerbehörde oder der Botschaft/Konsulat zwecks Erstellung eines Visums ein Vaterschaftstest verlangt. Insbesondere dann, wenn unzureichende oder lückenhafte Dokumentationen vorliegen, können Zweifel rasch und sehr zuverlässig durch unseren DNA-Familientest ausgeräumt werden. Auf diesem Wege lassen sich gleichfalls Beziehungen zwischen Geschwistern klären, z.B. ob diese Voll - oder Halbgeschwister sind, gerade wenn der Vater nicht mehr lebt oder generell als Testperson nicht zur Verfügung steht. Wir bieten Ihnen Unterstützung beim Kontakt zu Behörden im In- und Ausland an.

Darüber hinaus steht Ihnen auch unser Kontaktnetzwerk zu anderen Beratungsstellen und Familienanwälten zur Verfügung. Denn wir wollen für Sie eine rasche Klärung der Situation erreichen. Noch Fragen zum Test? Rufen Sie uns an unter: 06131-720620 Machen Sie einen Termin Mo.-Fr. von 9.00-17:30 Uhr



  • Für alle Proben muss ein schriftliches Einverständnis der Testperson vorliegen. Bei minderjährigen Testpersonen ist das Einverständnis von allen Erziehungs- bzw.  Sorgeberechtigten erforderlich (im Einzelfall Kopie der Erklärung über das alleinige Sorgerecht).

  • Soll der Test bei einer Behörde oder vor Gericht anerkannt werden, muss die Probenabnahme durch einen Arzt dokumentiert werden.